Endodontie

von innen erhalten



Die Endodontie befasst sich mit der Gesunderhaltung des Zahninneren bzw. mit der Behandlung seiner Erkrankung – der sogenannten Wurzelbehandlung. Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn der Zahnnerv irreversibel entzündet oder abgestorben ist.

Mögliche Ursachen:

  • tiefe Karies
  • mehrfache Behandlung am gleichen Zahn
  • feiner Haarriss im Zahn durch Fehlbelastungen, z. B. Pressen und Knirschen
  • Zahntrauma, z. B. nach einem Unfall


Mögliche / Häufige Symptome:

  • ausgeprägte Schmerzen als Reaktion auf heiß und kalt
  • Aufbiss- oder Berührungsempfindlichkeit
  • Schwellung oder Druckschmerz im Bereich des umliegenden Zahnfleisches
  • Verfärbung des Zahnes


Ziel einer Wurzelbehandlung ist es, Entzündungen auszuräumen (den entzündeten Zahnnerv zu entfernen), die Wurzelkanäle zu reinigen und sie zu füllen. Wir wenden dabei moderne Verfahren wie die elektrometrische Messlängenbestimmung und die maschinelle, computergesteuerte Aufbereitung der Wurzelkanäle an, die eine äußerst präzise Behandlung des Zahninneren ermöglichen. In vielen Fällen kann so der behandelte Zahn langfristig erhalten werden.

N55 Zahnarztpraxis
Tobias Günkinger & Kollegen

Neckarstraße 55
73728 Esslingen am Neckar

Tel.: 0711 / 88 24 21 10
Fax: 0711 / 88 24 21 11

praxis@zahnarzt-n55.de

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.