Implantologie

fest verwurzelt



Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer „eingepflanzt“ und mit einer Krone versehen werden. Dadurch kann in vielen Fällen auf herkömmlichen Zahnersatz verzichtet werden. Implantate sind eine zeitgemäße Alternative zum Beschleifen gesunder Nachbarzähne für eine Brücke oder zum Tragen von Prothesen.

Fehlen mehrere Zähne, kann mithilfe einzelner Implantate auch eine festsitzende Brücke verankert oder eine herausnehmbare Prothese stabilisiert werden.

Implantate ermöglichen so einen deutlichen Gewinn an Lebensqualität.

Bis auf wenige Ausnahmen ist das Setzen von Implantaten prinzipiell überall im Kiefer möglich. Bei mangelndem Knochenangebot kann der Knochen durch Eigenknochenverpflanzung und/oder den Einsatz künstlicher Knochenersatzmaterialien wieder aufgebaut werden.

Nach dem Einpflanzen eines Implantats muss dieses zunächst einheilen. Anschließend wird eine künstliche Zahnkrone auf dem Implantat befestigt. Der neue Zahn sieht aus wie ein natürlicher Zahn und ist auch ebenso belastbar.

N55 Zahnarztpraxis
Tobias Günkinger & Kollegen

Neckarstraße 55
73728 Esslingen am Neckar

Tel.: 0711 / 88 24 21 10
Fax: 0711 / 88 24 21 11

praxis@zahnarzt-n55.de

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.